Thema: Unterschied Bremssättel Brembo Z17 / Z18

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 51
  1. #16
    TT-Junior
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    520
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Kann man den längeren Pedalweg mit einem andren Hauptbremszylinder verkürzen? Es müsste ja einer sein, der mehr Volumen bewegen kann.

    Gibts da eine plug and play Variante?
    TT 8N quattro APX, 18" S-Line, RAY SIMONS, DTS, BOSE, S-Line Heckblende....und ne Kofferraumwanne

  2. #17
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.913
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Geht sicher. Da könnte Jörg ggf. etwas zu sagen.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  3. #18
    TTFaq-Supporter Avatar von dsg-driver
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Alter
    34
    Beiträge
    3.603
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von Schmatzek1 Beitrag anzeigen
    Als da ich 19“ fahre mit ET30 +3mm Distanzen, also ET27 sollte da wohl genug Platz sein. Egal ob der 18er etwas dicker baut.
    Das hinter die RS4 Scheiben Distanzen unter die Scheibe müssten würde für mich eh nicht in Frage kommen. Ich kann mit den 9er Felgen nicht noch weiter raus.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Du kommst aber in Summe weiter rein, da die Scheibe eine andere bauhöhe hat
    Bremsenbelüftung nicht vergessen, weil sonst wird die neue Bremse nicht viel besser werden als die serienmäßige V6
    Das limitierende der bremsleistung ist nämlich die Scheibe u zu wenig Luft, nicht der Sattel
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

  4. #19
    TT-Experte Avatar von hoegi
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Winsen/Luhe
    Beiträge
    659
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    bremse_ZR-18_Maße.png

    Das wird eng bei dir.
    Kann morgen am Auto nochmal nachmessen.

  5. #20
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.913
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard Unterschied Bremssättel Brembo Z17 / Z18

    Das wäre natürlich nett wenn du Lust hättest.
    Das auf dem Bild von Ultimot zeigt ja dann wohl den 17er der schmaler ist.

    Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk
    Geändert von Schmatzek1 (10.11.2017 um 21:06 Uhr)
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  6. #21
    TTFaq-Supporter Avatar von greg
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Hessen - RÜD
    Alter
    52
    Beiträge
    1.969
    2006er TT Roadster 8N
    1,8T 120KW +X² Front

    Standard

    evtl hilft dir das hier auch weiter.....
    Stoptech Bremsenschablone
    Gruß greg

    ———————— ruhrgebieTT.de ————————

    "In jeder einzelnen Runde, die ich in diesem Auto fahre, habe ich ein Lächeln auf meinem Gesicht!"
    (Jenson Button)

  7. #22
    Newbie
    Registriert seit
    13.09.2015
    Beiträge
    5
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin sonst eher der "Mitleser" und halte mich zurück. Da ich den Umbau aber gerade bei meinem BAM gemacht habe (auf Z17 mit 334mm-Scheibe), füge ich mal ein paar Fotos an. Grundsätzlich habe ich mir auch vorgenommen einmal einen ordentlichen Vorstellungsthread zu machen, in dem ich von allen meinen Umbauten berichte, aber bisher ist es beim Vorsatz geblieben...

    Im Sommer fahre ich die ABT SP01 in 8,5x19 ET32 mit 15er Distanzscheiben auf 235/35/19 mit Gewinde ca. 34cm vom Kotflügel bis Mitte Radnabe. Dabei hat man dann ca. 3mm Luft zwischen Bremssattel und Felgenstern. Beim Kotflügel ist die Kante umgelegt und die Schraube auf 12 Uhr entfernt.



    Im Winter fahre ich die Original 6-Arm-Felgen 7,5x17 ET32 ebenfalls mit 15er Distanzscheiben auf 225/45/17. Da hat man dann zwischen Bremssattel und Felgenstern ca. 10-11mm Freiraum, aber zwischen Bremssattel und Felgenbett sind nur noch ca. 4mm. Wenn da dann die Felgengewichte an der falschen Stelle sitzen, kann das zum Problem werden.



    Verbaut sind die EBC Turbo Groove 334mm mit Yellowstuff Belägen für die 17 Zoll Sättel. -Die haben eine R90-Freigabe. (Die Yellowstuff Beläge für die Z18 Sättel haben die Freigabe offenbar bis heute nicht.) Auf dem nächsten Foto sieht man dann wie viel "Farbe" in der Mitte der Bremsscheibe stehen bleibt. Es kann also gut sein, dass die Z18 Beläge auf die 334mm Scheibe passen. Epytec schreibt davon sogar auf der Homepage, wenn man sich zu den entsprechenden Adaptern durchklickt. Ausprobiert habe ich das bisher nicht, weil für mich TÜV-Fähigkeit zwingend erforderlich war.

    Beim Pedalgefühl kann ich keinen wesentlichen Unterschied zu meinem Firmenwagen, einem aktuellen Passat, feststellen. Als ich mich mit dem Umbau auf einen größeren HBZ beschäftigt habe, bisher allerdings nur theoretisch, habe ich festgestellt, dass es offenbar mehrere unterschiedliche HBZ für den TT gibt. Dabei ist der Durchmesser immer gleich, aber die Länge des Bolzens ist unterschiedlich lang. Vielleicht hat das auch einen Einfluss auf das Thema mit dem Pedalgefühl.

    BesTTen Gruß,
    Krasmu

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #23
    TT-Senior Avatar von TurboDream
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Seevetal
    Alter
    36
    Beiträge
    1.487
    1999er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von Schmatzek1 Beitrag anzeigen
    Geht sicher. Da könnte Jörg ggf. etwas zu sagen.

    Ich aufwendiger als Gedacht, keine Plug and Play Lösung.

    man kann einfach den T4 / Porsche Cayenne / VW Touareg Doppelmembran-Bremskaftverstärker samt Hauptbremszylinder nehmen.
    Da muss man dann lediglich die Schubstange verlängern und auf die passenden Abmessungen bringen wie die Serien-Stange.

    Dann die Bremsleitungen etwas anpassen, bzw, die Leitung zum ABS Block neu verlegen, da sie bei den anderen HBZ´s auf der anderen Seite raus kommen.

    Ich habe mir den Umbau erst mal geschenkt, komme mit der derzeitigen Bremsleistung sehr gut klar.... Vorne Z18 Sattel, und hinten Serie.
    Audi TTQR GT30R -verkauft-

    Polo 9N1 Jubi GTI
    http://www.ttfaq.de/forum/showthread...highlight=polo
    -verkauft-

    Nun wieder mit einem TT 8N unterwegs :
    http://www.ttfaq.de/forum/showthread...ich-wieder-%29

  9. #24
    TT-Experte Avatar von BW-Boosted
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Oben bei Mammiiiii
    Alter
    23
    Beiträge
    718
    2002er Esch 3
    1.8T S3 - 347PS quattro

    Standard

    Kurz meine Erfahrung mit dem Z17 Sattel und der 334er Scheibe
    (Auch wenn es nicht ganz passt, dann seht es nur als Ergänzung)

    8x18 ET35 Ultras --> 12mm Spurplatten
    7,5x17 S Line Nachbau --> 20mm Spurplatten
    8x18" S Line original --> 25mm Spurplatten
    7,5 x 17 ET 38 Autec Wizard --> 20mm Spurplatten
    8x18 Oz Formula --> 23mm Spurplatten
    Bilder kann ich bei bedarf gerne mal hochladen

    Wenn man den Sattel richtig entlüftet, das muss man wirklich mehrmals machen und immer über Kreuz, dann hat man echt nen knackigen Bremspunkt. Irgendwo versteckt sich da immer noch das ein oder andere Luftbläschen. Ich schicke pro Nippel erstmal 0,3 Liter durch und "klopfe" dabei den Sattel immer an. Vor einigen Wochen ca 4 Liter frisches DOT 4 SL6 durch gelassen. Das waren WELTEN
    Baden Wüttenberg Boosting
    Serie 225PS + 60PS Tuningchip + 25PS Auspuff + 17PS offener Pilz
    + 15PS Sportkat + 5PS Tuningzündkerzen + Spezialmischung = 393PS

  10. #25
    TT-Junior
    Registriert seit
    08.05.2015
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    520
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Bilder dazu wären super !
    TT 8N quattro APX, 18" S-Line, RAY SIMONS, DTS, BOSE, S-Line Heckblende....und ne Kofferraumwanne

  11. #26
    TT-Experte Avatar von hoegi
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Winsen/Luhe
    Beiträge
    659
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Der Z18 Sattel baut auf einer 34mm dicken Scheibe knapp 62mm auf.
    DSC_0900.jpg

    Ich glaube auch nicht, das Z17 Sattel kleiner ist.

  12. #27
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.913
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Scheint ja eine enge Kiste zu werden. Ich werd nochmal das Netz durchsuchen ob ich irgendwo so eine Schablone von den Sätteln finde wie Greg sie von den Stoptech Sätteln verlinkt hat.


    Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  13. #28
    TTFaq-Supporter Avatar von greg
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    Hessen - RÜD
    Alter
    52
    Beiträge
    1.969
    2006er TT Roadster 8N
    1,8T 120KW +X² Front

    Standard

    Zitat Zitat von Schmatzek1 Beitrag anzeigen
    Scheint ja eine enge Kiste zu werden. Ich werd nochmal das Netz durchsuchen ob ich irgendwo so eine Schablone von den Sätteln finde wie Greg sie von den Stoptech Sätteln verlinkt hat.


    Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk
    Als ich mich seinerzeit mit dem Thema Bremsen beschäftigt habe wurde mir die Stoptech Schablone als Reverenz für die Z17 genannt... was 25mm Platten bei den 8x18 ET33 bedeutet hätte -> breite Backen vorne!
    Das war der Grund warum ich die 3.2er Bremse komplett montiert habe.
    Mir reicht sie


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß greg

    ———————— ruhrgebieTT.de ————————

    "In jeder einzelnen Runde, die ich in diesem Auto fahre, habe ich ein Lächeln auf meinem Gesicht!"
    (Jenson Button)

  14. #29
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.913
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Ja, andere Felgen kommen deswegen definitiv nicht in Frage. Dann bleib ich auch eher bei der 3.2er. ich druck mir die Schablone von StopTech mal aus nächste Woche. Jetzt ist gerad mein Drucker leer.


    Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  15. #30
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.913
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Gerad noch nen Bild im Netz gefunden von nem Z17.



    Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •