Thema: Öltemperatur im Liquid TT

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 33
  1. #16
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.891
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von TC666 Beitrag anzeigen
    Dann hät ich bei mir im A6 nur einen errechneten Wert da er nur übers Motorsteuergerät zum auslesen geht aber übers Kombi nicht
    Hallo,
    nein das kann man daraus nicht schließen.
    Ich habe geschrieben du solltest in 01 im MWB 134 sehen, weil ab dem Moment wo der TOG-Sensor verbaut wurde dort auch die Öl Temp angezeigt wird.
    Die Umstellung war ja nicht MJ bezogen sondern nach FIN.
    Um ganz sicher zu gehen sollte man sich mal in deinem Fall die Ölwanne ansehen ob da von unten der TOG -Sensor verbaut ist.


    Schau einfach nach ob der Sensor auf dem Bild vorhanden ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  2. #17
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    203
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von TTRq Beitrag anzeigen
    das ist so nicht ganz richtig
    Doch, so ist es beim APP MY2000
    Der Antriebs Can ist bei allen TT auch beim APX vorhanden und da hängt auch das Kombi dran.
    Hier habe ich die Stecker Belegung vom Kombi APX aufgeführt.
    Wie man sehen kann ist am dem grünen 32 poligen Stecker der CanBus vorhanden.
    Das gilt für den APP halt nicht. Dort liegt KEIN CAN am Kombi, der ComfortCAN ist überhaupt nicht vorhanden (wie beim APX ebenfalls) und den AntriebsCAN musste ich aus der Kupplungsstelle im Wasserkasten abgreifen, damit ich ihn auf die OBD legen konnte.
    Botschaften vom Kombi sind entsprechend auch nicht auf dem CAN-Bus vorhanden



    Naja das kann man so oder so sehen.
    Es wird ja ein pulsweiten-moduliertes Ausgangssignal an den Schalttafeleinsatz weitergeleitet.
    Das Meßelement wird, gesteuert durch eine Elektronik, kurzzeitig geringfügig über die momentane Öltemperatur aufgeheizt (Ausgang = High) und kühlt sich anschließend wieder ab (Ausgang = Low).
    Dieser Vorgang wiederholt sich ständig. Hierbei sind die High-Zeiten abhängig von der Öltemperatur und die Low-Zeiten proportional zum Füllstand.
    Und deshalb misst man keine Temperatur ?
    Ein PTC oder NTC ändert auch nur seinen Widerstand und aus der ermessenen Spannungsänderung des Spannungsteiler wird auf eine Temperatur gerechnet..
    Ein NiCrNi Thermoelement erwirkt ebenfalls nur eine Spannungsänderung.

    In allen Fallen erhält man aber am Ende der Auswertungskette eine gemessene Temperatur auch wenn der Erfassungsweg unterschiedlich ist
    Eine errechnete Temperatur wird auf Basis eines Temperaturmodelles ohne Sensor bestimmt. Somit zumindest die Unterscheidung auf Steuergeräte-Ebene
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  3. #18
    Newbie Avatar von King of Bling Bling
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    13
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    @TC666

    Ich bin sehr zufrieden damit. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich nicht die Variante genommen habe, bei der man eine "Luftdusche" im Armaturenbrett verliert. Ich habe mir die "eckige" Version geholt und in meinen Aschenbecher gebaut. Somit habe ich den Vorteil, dass ich jederzeit einfach den Aschenbecher zu machen kann und gut is.

    Ausserdem befindet sich das Instrument nicht im Sichtbereich während des Fahrens und stört somit nicht. Ein kurzer Blick in Richtung Aschenbecher ist immer drin. Meiner Meinung nach muss man nicht die ganze Zeit auf das LiquidTT schauen, wie das Kaninchen vor der Schlange ... aber auf die zusätzlichen Angaben, gerade was Öl-Temp anbelangt, möchte ich beim besten Willen nicht mehr verzichten, denn ich bin kein Freund von "Ich schätze mal jetzt müsste das KFZ warm sein" - Vielmehr bin ich ein Freund von "Ah, jetzt is er warm - Feuer frei"

    Lange Rede kurzer Sinn: Mich stört es nicht

  4. #19
    TT-Junior Avatar von OEM-BS
    Registriert seit
    18.04.2014
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    32
    Beiträge
    373
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 286KW / 389PS quattro

    Standard

    Sicher das es nur ein errechneter Wert ist?
    Und keine gemessene Öltemperatur?

    Also ich hab bei meinem unterschiedliche Werte, jenachdem ob ich mit dem Unterfahrschutz fahre oder nicht.

  5. #20
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.891
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen_145 Beitrag anzeigen
    Doch, so ist es beim APP MY2000

    Das gilt für den APP halt nicht. Dort liegt KEIN CAN am Kombi, der ComfortCAN ist überhaupt nicht vorhanden (wie beim APX ebenfalls) und den AntriebsCAN musste ich aus der Kupplungsstelle im Wasserkasten abgreifen, damit ich ihn auf die OBD legen konnte.
    Botschaften vom Kombi sind entsprechend auch nicht auf dem CAN-Bus vorhanden
    Hallo
    ich weiß ja nicht wie du gesucht hast.
    Vom ComfortCAN hat auch kein Mensch gesprochen, der wurde erst mit Concert II eingeführt so ca. 2001.
    Aber alle APP die ich bis jetzt gesehen habe,(und das waren so einige) da ist an dem Kombi am T32a PIN 18 or/sw High-Bus und T32a PIN 19 or/br Low-Bus vorhanden.

    Sollte das bei dir nicht so sein, dann stellt sich die Frage wer hat da gebastelt, bzw welches Mj ist denn der TT.

    Das kann man auch im Schaltplan sehen.
    Geändert von TTRq (14.09.2017 um 17:23 Uhr)
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  6. #21
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    203
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von TTRq Beitrag anzeigen
    ich weiß ja nicht wie du gesucht hast
    Welch blöde Frage: Kombi ausgebaut und die Stecker entsprechend geöffnet und nach den CAN-Leitungen gemäss Farbe, PIN und Verdrillung gesucht...
    Vom ComfortCAN hat auch kein Mensch gesprochen, der wurde erst mit Concert II eingeführt so ca. 2001.
    Ist in deiner Liste aber für das MJ2000 gelistet
    Aber alle APP die ich bis jetzt gesehen habe,(und das waren so einige) da ist an dem Kombi am T32a PIN 18 or/sw High-Bus und T32a PIN 19 or/br Low-Bus vorhanden.
    So hatte ich das auch erwartet, es hat sich aber anders herausgestellt, was dann auf CAN entsprechend bestätigt wurde (fehlende Kombi 2,3 Botschaft). Fahrzeug ist laut Diag fehlerfrei...

    Sollte das bei dir nicht so sein, dann stellt sich die Frage wer hat da gebastelt, bzw welches Mj ist denn der TT.
    Wahrscheinlich der Audi selber Der Kabelbaum ist Serie.
    Fahrzeug ist ein MY2000 vom 11-4-2000 und hat das einfachste Kombi ohne irgentwelche Sonderfunktionen ausser der radio-controled Uhr (8N1 920 860 C)
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  7. #22
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.891
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen_145 Beitrag anzeigen
    Welch blöde Frage: Kombi ausgebaut und die Stecker entsprechend geöffnet und nach den CAN-Leitungen gemäss Farbe, PIN und Verdrillung gesucht...

    Ist in deiner Liste aber für das MJ2000 gelistet
    Hallo,
    ja ist da gelistet, das ist auch in allen original Unterlagen so.

    Wenn das bei dir so ist dann würde mich glatt ein Bild von Adresswort 17 MWB 125 interessieren.
    Was ist denn da dann zu sehen.
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  8. #23
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    203
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Kann ich zum Abend erstellen, wenn ich wieder am Auto bin..
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  9. #24
    Member Avatar von TC666
    Registriert seit
    19.05.2017
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    55
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    @ King
    Hättest du vielleicht ein Bild davon ? Würd mich brennend interessieren . Hast du es bei Race Diagnostics direkt gekauft oder über Ebay ?

  10. #25
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    203
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen_145 Beitrag anzeigen
    Kann ich zum Abend erstellen, wenn ich wieder am Auto bin..
    Alle CAN beschreibenden Messwertblöcke werden nicht unterstützt:
    Das Kombi hat halt keinen CAN:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  11. #26
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.891
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Hallo,
    das sieht so aus wie die ersten TT bei denen das ESP nachgerüstet wurde.
    Ab dem Datum (2.Qu 2000) wo das ESP serienmäßig war habe ich sowas nicht mehr gesehen.
    Soll heißen das ist nicht vom MKB abhängig sondern von der FIN.
    Geändert von TTRq (14.09.2017 um 22:47 Uhr)
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  12. #27
    TTFaq´ler Avatar von mr.b4
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.689
    1999er TT Coupé 8N
    1.8T / 200PS Front

    Standard

    Was ist denn bei den KI mit CAN Anbindung anders?
    Wird die Drehzahl da über den Bus empfangen?

  13. #28
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    203
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    meiner ist, wie gesagt, ein MY2000 von April 2000. Somit hat er ESP, welches serie war. Auch die Domstrebe hat dieser FWD. Da mein TT ausser dem Radio, der Climatronic, der Sitzheizung und der Lederausstattung keinerlei Extras hat, besitzt er halt auch das kleinste Kombi, welches komplett ohne CAN auskommt.

    Entsprechend hat man alles weggelassen, was nicht gebraucht wurde. Somit gibt es den CAN nur zwischen ECU, ABS/ESP und Lenkwinkelsensor.
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  14. #29
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    203
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von mr.b4 Beitrag anzeigen
    Was ist denn bei den KI mit CAN Anbindung anders?
    Wird die Drehzahl da über den Bus empfangen?
    Vieles..
    U.a. wird die Motordrezahl über CAN empfangen, genau wie der Fuel-Plus zur Verbrauchsberechnung oder der KlimaCompressor-Aus Befehl, der dann zur Climatronic weitergegeben wird.

    das Kombi sendet aber auch die Öltemperatur Richtung ECU, genau wie die gefilterte Aussentemperatur oder die Öldruckwarnung
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  15. #30
    Newbie Avatar von King of Bling Bling
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    13
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    @TC666

    Tut mir leid, Bilder habe ich gerade keine zur Hand, da ich aktuell nicht zuhause bin (geschäftlich unterwegs). Wenn ich das nächste Mal wieder an meinen TT komme kann ich gerne ein paar Fotos machen.

    Ich habe das Liquid TT direkt bei Jim Stuart (also über Race Diagnostics) gekauft.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •