Thema: Tiefes Gewindefahrwerk, Welche Möglichkeiten gibt es ?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 22 von 22
  1. #16
    Member Avatar von TTChris84
    Registriert seit
    25.04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    33
    Beiträge
    132
    2005er TT Coupé 8N
    1,8T 140KW / 190PS Front

    Standard

    Ich bin in meinem Golf 7 GTI das H&R deep 110mm von A&H gefahren.
    Tiefe absolut top, aber auch sehr hart.
    Dazu ein klapperndes Geräusch aus Bereich HA, zunehmend mit steigender Tieferlegung.

    Preislich aber auch nicht ohne ! Aber das KW V2 gepfeffert ist noch teurer..
    Gibt es nicht dazu beim H&R noch Probleme mit dem Gutachten ? Erinnere mich, dass es kein Gutachten für die Frontversion gibt..

    Ich wollte im TT ein Gewinde verbauen was auf jeden Fall noch genug Restgewinde bietet um eben nicht auf letzter Rille zu fahren.
    TA Technix will wohl auch bald ein "Gesalzen Fahrwerk" für den TT bringen, mal sehen.

    Aktuell gibt es also von der Tieferlegung her nur:
    - H&R Deep
    - KW V2 gepfeffert
    - Lowtec Megalow (Tief genug an HA?)

    Weitere Ideen ?
    Geändert von TTChris84 (10.08.2017 um 19:05 Uhr)

  2. #17
    Member Avatar von TC666
    Registriert seit
    19.05.2017
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    51
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Hier das Bild v/h 31/31,5
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #18
    TT-Trainee
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    194

    Standard

    ...ich würde von LowTec die Finger lassen, ich habe das bei meiner Fahrwerkssuche auch im Auge gehabt, aber wenn nicht nur der allgemeine Tenor ist, dass es "Mist" ist, sondern selbst Händler mir von den Dingern abraten, obwohl sie die selber verkaufen, dann kann man auch ohne selbst auf die Fresse gefolgen zu sein davon ausgehen dass man woanders was besseres bekommt...

    Wenn eine Kindergarten-Tieferlegung reicht, die dem scheiss OEM Geländefahrwerk überlegen ist, kann man wohl auf das Bilstein B14 vertrauen. Wenns noch etwas tiefer gehen soll, dann KW oder H&R Monotube, wobei bei letzterem die Feder der Casus Knacksus ist (sofern man ein schwereres Exemplar wie V6 fährt), oder man greift etwas tiefer in den Geldbeutel und nimmt H&R Deep oder eben KW gepfeffert, wobei ich deren Beschränkung auf das V3 beim quattro nicht nachvollziehbar finde...

  4. #19
    TT-Junior Avatar von Koko
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    419
    2003er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    JA, da muss ich metalCORE auch etwas Recht geben.

    Soviel habe ich zwar von LowTec noch nicht gehört, aber das bisschen was ich kenne war ehr negativ.
    Kollege hatte an seinem LowTec MegaLow ewig was dran.
    Erst iwas mit der Feder, dann iwas mit dem Dämpfer.
    Also so 100% ausgereift scheint das noch nicht zu sein.
    2003er TT Roadster
    1.8T - 132KW
    Misanorot

    Gruß
    Koko

  5. #20
    Member Avatar von Aui
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    69502 Hemsbach
    Alter
    43
    Beiträge
    97
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von metalCORE Beitrag anzeigen
    ...ich würde von LowTec die Finger lassen, ich habe das bei meiner Fahrwerkssuche auch im Auge gehabt, aber wenn nicht nur der allgemeine Tenor ist, dass es "Mist" ist, sondern selbst Händler mir von den Dingern abraten, obwohl sie die selber verkaufen, dann kann man auch ohne selbst auf die Fresse gefolgen zu sein davon ausgehen dass man woanders was besseres bekommt...

    Wenn eine Kindergarten-Tieferlegung reicht, die dem scheiss OEM Geländefahrwerk überlegen ist, kann man wohl auf das Bilstein B14 vertrauen. Wenns noch etwas tiefer gehen soll, dann KW oder H&R Monotube, wobei bei letzterem die Feder der Casus Knacksus ist (sofern man ein schwereres Exemplar wie V6 fährt), oder man greift etwas tiefer in den Geldbeutel und nimmt H&R Deep oder eben KW gepfeffert, wobei ich deren Beschränkung auf das V3 beim quattro nicht nachvollziehbar finde...

    Dann oute ich mich hier mal als zufriedener LowTec Fahrer.

    Habe in meinem Quattro das HiLow 2R verbaut und würde es jederzeit wieder tun. Die Kiste liegt gut, der Komfort ist trotz der "R" Version noch absolut komfortabel.
    Einbau war problemlos, nur an der Hinterachse habe ich zwischen Feder, Federteller und Karosse/Achse noch etwas Dämmung verbaut. Ohne Dämmung ist
    das sonst Metall auf Metall, das wollte ich vermeiden.

    Von meiner Seite aus gibt's eine Kaufempfehlung.

  6. #21
    TT-Trainee
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    194

    Standard

    ...dass der Einbau "problemlos" vonstatten geht, setze ich bei einem Fahrwerk, dass das Originalteil mehr oder weniger nur ersetzt, voraus. Dass ist Quatsch sowas als Pluspunkt anzuführen.

    Ich kann deine Expertise nicht einschätzen, aber ich vermute mal der Händler wird die Aussage aus einem Grund getan haben - der bietet zwar auch andere Hersteller an, von denen aber vorher klar war dass sie nicht infrage kommen, dass er mir also einfach was teueres verkaufen wollte, ist auszuschliessen. Ein Bekannter hat ne Werkstatt und baut auch Fzg. für Viertelmeile und Rundstrecke auf, ein weiterer war bei der VW Motorsportabteilung Fahrwerksingenieur - die wissen also aus Erfahrung und Vergleichen, was gut ist und was nicht...

    Aber es ist natürlich möglich, dass die Serienstreuung dort so gross ist, dass du einfach ein verdammt gut abgestimmtes Fahrwerk bekommen hast - was allerdings dann auch nicht für LowTec spricht...

  7. #22
    Member Avatar von Aui
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    69502 Hemsbach
    Alter
    43
    Beiträge
    97
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Nun, bei dem was aktuell als Zubehör- und Ersatzteile angeboten bekommt, da ist ein problemloser Einbau nicht immer garantiert.

    Ungeachtet dessen habe ich nur meine Erfahrungen wiedergegeben, keine Auflistung von Vor- oder Nachteilen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •