Thema: Entfernen des N249 inkl. Sekundärluftsystem

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 87
  1. #31
    TT-Senior Avatar von Just2FasTT
    Registriert seit
    25.03.2009
    Ort
    74196 Stein
    Alter
    26
    Beiträge
    1.020
    1999er TT 8N #BecauseRacecar
    1.8T GTX3076R quattro

    Standard

    Zitat Zitat von TTRq Beitrag anzeigen
    Hallo,
    das "Popup " wie du schreibst spielt leistungstechnisch keine Rolle.
    Wenn man auf dem Gas steht muss das einfach nur zu sein.
    Angesteuert wird das wenn man vom Gas geht, und dann braucht man und hat man auch keine Leistung mehr.
    Ich mein eher zu dem Zeitpunkt wenn man wieder aufs Gas geht, und in dem Zusammenhang ist ja eine Ansteuerung die Rücksicht auf Komfort und Geräusch nimmt nicht optimal
    Im Rallye Sport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist (Walter Röhrl)

    HIER gibt es immerwieder interessante TT und 1.8T Teile von mir zu kaufen


  2. #32
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.822
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von Just2FasTT Beitrag anzeigen
    Ich mein eher zu dem Zeitpunkt wenn man wieder aufs Gas geht, und in dem Zusammenhang ist ja eine Ansteuerung die Rücksicht auf Komfort und Geräusch nimmt nicht optimal
    Hallo,
    was meinst du denn was schneller schaltet eine elektrische Ansteuerung oder eine mechanische.
    Ein elektrisch angesteuertes Ventil schaltet immer schneller, nicht umsonst wurde bei den Ventilen in den neuen Motoren der ganze Unterdruckkram weggelassen und das Ventil direkt elektrisch geschaltet.
    Was nach Aussage des Herstellers die Schließzeiten um bis zu 70 Prozent und die Öffnungszeit um etwa 50 Prozent verkürzen soll.

    Ich könnte ja verstehen wenn jemand versucht das elektrische Ventil in den 8N einzubauen.
    Aber das N249 ausbauen das wenigstens eine einigermaßen schnelle Öffnung zustande bringt das verstehe ich nicht.
    Geändert von TTRq (12.06.2013 um 14:14 Uhr)
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  3. #33
    TTFaq´ler Avatar von mr.b4
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.650
    1999er TT Coupé 8N
    1.8T / 200PS Front

    Standard

    naja, neue motoren haben einen schubumluftkanal direkt im frischluftgehäuse des laders.
    so was wird schwer nachzurüsten.

    einen noch dramatischeren weg geht bmw. die lassen es ganz weg, und blasen im schub die überschlüssige luft durch den brennraum in den auspuff.

    dazu wird einfach die drossel (valvetronic) ein stück öffen gelassen.

  4. #34
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.822
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von mr.b4 Beitrag anzeigen
    naja, neue motoren haben einen schubumluftkanal direkt im frischluftgehäuse des laders.
    so was wird schwer nachzurüsten.
    Hallo,
    beim TTS ist das Ventil ja nicht im Lader verbaut, und hier war doch einer der das versuchen wollte.

    Ich würde da auch keine Zeit und keinen müden Euro für ausgeben, wir reden ja hier von Schaltzeiten im im Millisekunden Bereich.
    Und das ist natürlich ein riesengroßer Unterschied ob das Ventil zum öffnen 80 msec oder 100 msec braucht.
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  5. #35
    TTFaq´ler Avatar von mr.b4
    Registriert seit
    28.10.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.650
    1999er TT Coupé 8N
    1.8T / 200PS Front

    Standard

    Das Thema wird scheinbar generell etwas überbewertet

    Reizvoll wäre an dem Umbau (auf eine Lösung wie im TTS) wäre lediglich der Entfall des Schlauchgewurstels...
    Da ist was mich bewogen hat "aufzuräumen"

  6. #36
    TT-Trainee Avatar von _gonzales_
    Registriert seit
    31.10.2012
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    257
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Hi,

    hab dazu nochmal ein Frage, kann man beim APX dieses Sekundäpumpenzeugs und Schlauchgewirr auch entfernen?

    Gruß
    Manuel

  7. #37
    Parabolgott Avatar von Matlock
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Dutenhofen (bei Gießen)
    Beiträge
    6.723
    1999er TT Coupé 8N
    ausreichend, ca. 280-290 quattro

    Standard

    Zitat Zitat von _gonzales_ Beitrag anzeigen
    Hi,

    hab dazu nochmal ein Frage, kann man beim APX dieses Sekundäpumpenzeugs und Schlauchgewirr auch entfernen?

    Gruß
    Manuel
    Ja!
    BesTTe Grüße - Zylinder statt Kinder


    CLK 55 W209 AMG - RENNTech, Edel01 ab Block mit Klappen


    Audi TTCQ 3,2 DSG, Edel01 ab Block, Zoran, tiefes KW Club Sport, OZ Superleggera III

    Audi TTCQ 225, AGA, 200-Zeller, BMC-Box, tiefes H&R Gewinde, KW Sturzstreben uvm.

    Peugeot 308 GT Line

    Audi Cabrio, aquarellgrün, Originalzustand

  8. #38
    Member Avatar von QuaTTr0-47
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    107
    2000er TT Coupé 8N
    APX quattro

    Standard

    Soll das sich jetzt negativ auswirken oder Positiv?
    Hier und da steht, fühlt sich nach leistungsverlust an, dies das.

    Kam leider noch nicht das es auszubauen.
    Dieses Schlauch gewurschtel ist echt nervig.
    Lieber Vier Ringe am Auto , als am Finger ;-D

  9. #39
    TT-Trainee Avatar von DuleTT
    Registriert seit
    29.12.2011
    Ort
    Höpfigheim (Stuttgart)
    Alter
    35
    Beiträge
    249
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 284 PS / 497 NM quattro

    Standard

    Ich hab meins auch ausgebaut und kann nichts negatives merken oder sagen
    Powered by EVOtech Motorsport

  10. #40
    Parabolgott Avatar von Matlock
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Dutenhofen (bei Gießen)
    Beiträge
    6.723
    1999er TT Coupé 8N
    ausreichend, ca. 280-290 quattro

    Standard

    Zitat Zitat von DuleTT Beitrag anzeigen
    Ich hab meins auch ausgebaut und kann nichts negatives merken oder sagen
    Dito. Das ganze Gedöns hat mir damals Thorsten Wimmer da rausgeholt und den TT entspr. teilweise entschlaucht.
    BesTTe Grüße - Zylinder statt Kinder


    CLK 55 W209 AMG - RENNTech, Edel01 ab Block mit Klappen


    Audi TTCQ 3,2 DSG, Edel01 ab Block, Zoran, tiefes KW Club Sport, OZ Superleggera III

    Audi TTCQ 225, AGA, 200-Zeller, BMC-Box, tiefes H&R Gewinde, KW Sturzstreben uvm.

    Peugeot 308 GT Line

    Audi Cabrio, aquarellgrün, Originalzustand

  11. #41
    Member Avatar von ForreTT99
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    84
    2008er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Hey Leute, ich konnte jetzt nicht wirklich Schlussfolgern was genau benötigt wird und woher ich das Zeug beziehen soll, Beispielsweise die Druckplatte da der bestehende Link für nen A4 ist, kann auch sein das es Baugleich wie für nen TT ist, habs nicht rauslesen können. Also wenn noch einer mal so freundlich wäre, das ausführlich in einem Text zu schreiben wäre ich ihm natürlich sehr verbunden )

    Und ne kleine weitere Frage, kennt evtl. einer jemand der das in der nähe WoB, Braunschweig oder Hannover rausschmeißen kann ?

    lg

  12. #42
    TT-Junior Avatar von mikmichi
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    308
    2012er Passat CC V6 Facelift
    3,6 BWS quattro

    Standard

    Da es anscheinend nicht nur ich so ganz verstanden habe, hier mal so ne kleine Zusammenfassung:

    Wird benötigt:

    Widerstand: http://www.bar-tek-tuning.de/1-8T+Sk...ndsadapter.htm

    Verschussdeckel: http://www.bar-tek-tuning.de/Forge+A...ss+FMEGRBP.htm


    Das sollte ja die einzigste Hardware sein, oder?!

    Außerdem wollte ich erfragen, ob es beim APX auch diesen hinteren Anschluss (1.)gibt und wenn ja, wie ich den verschlossen bekomme?!

    Nr. 2 muss ja dann durch einen neuen Schlauch verbunden werden?!

  13. #43
    Member Avatar von ForreTT99
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    84
    2008er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Und was ist damit ? http://www.bar-tek-tuning.de/cgi-bin...il----2118t256
    benötigt man das dafür nicht ?
    Die kleine Zusammenfassung ist schonmal aufjedenfall ne gute Hilfestellung

  14. #44
    TT-Junior Avatar von mikmichi
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    308
    2012er Passat CC V6 Facelift
    3,6 BWS quattro

    Standard

    Das ist halt jetzt noch die Frage?! Denke aber nicht, dass dieser Adapter zwingend nötig ist. Man kann ja den Widerstand einfach in den Stecker stecken, fixieren und zu guter letzt noch mit nem entsprechendem Strumpfschlauch isolieren

  15. #45
    TT-Experte Avatar von Morph
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    877
    2001er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von mikmichi Beitrag anzeigen
    Das ist halt jetzt noch die Frage?! Denke aber nicht, dass dieser Adapter zwingend nötig ist. Man kann ja den Widerstand einfach in den Stecker stecken, fixieren und zu guter letzt noch mit nem entsprechendem Strumpfschlauch isolieren
    Welchen Wert muss der Widerstand denn haben?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •